Kinderferienprogramm

Besuch im Haus der Natur

Wir waren in der Donau und haben kleine Tiere gesucht, die uns sagen

sollen in welchem Zustand die Donau ist. Nach dem wir fleißig Tiere gefunden

haben, sind wir dann wieder ins Haus der Natur und haben uns die Tiere unter

dem Mikroskop angeschaut und bestimmen müssen.

Anhand der gefundenen Tiere haben wir festgestellt, dass die Donau leicht

verschmutzt ist. Es war ein sehr interessanter Nachmittag!

Vielen Dank an die Narrenvereinigung, welche dieses Erlebnis ermöglichte.