Vortrag Bruder Longinus

 

VHS Tuttlingen, Außenstelle Bärenthal

Bruder Longinus Beha

berichtet aus seinem Leben

am

Freitag, 09. März 2018, 19.00 Uhr
im Gasthof Pizzeria Ochsen,
Kirchstr.3, Bärenthal

 

Frank Beha, Jahrgang 1980, ist im Schwarzwald geboren. Nach Schule und Mittlerer Reife erlernte er den Beruf des Elektrikers. Nach der Gesellenprüfung wird er zur Bundeswehr eingezogen, wo er sich als Zeitsoldat verpflichtet. Als Mitglied einer deutschfranzösischen Brigade wird er im Rahmen der Nato zum Kampfeinsatz nach Mazedonien, später nach Afghanistan verlegt. Dort entschließt er sich ins Kloster einzutreten. Nach dem Abschied von der Bundeswehr tritt er im November 2005 zunächst als Postulant ins Kloster Beuron ein.

 

 

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten!